Bemer©-Therapie

Das Versorgungssystem im menschlichen Körper ist die Durchblutung. 75 % davon befinden sich im Gebiet der kleinsten Blutgefäße = Mikrozirkulation. BEMER kann die Durchblutung der kleinsten Blutgefäße verbessern und dadurch körpereigene Selbstheilungs- und Regenerationsprozesse unterstützen. Die physikalische Gefäßtherapie wird heute in sehr unterschiedlichen Bereichen eingesetzt. Denn eine effektive Verbesserung der Mikrozirkulation, wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv auf die Gesundheit, die Immunabwehr sowie insgesamt auf das Wohlbefinden des menschlichen Körpers aus. Eine Stimulierung der der Durchblutung der kleinsten Blutgefäße unterstützt die wichtigsten körperlichen Regelmechanismen für Heilungs-, Genesungs- und Regenerationsprozesse und ist komplementär einsetzbar für zahlreiche Indikationen und Behandlungen.